Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/TSVSeibranz.jpg'
There was a problem loading image 'images/TSVSeibranz.jpg'

 

TSVSeibranz.jpg

Kein geringerer als der SV Seibranz, seines Zeichens Tabellenführer kommt am Sonntag, den 15.11.2015 nach Wohmbrechts.

Bereits um 12:45 Uhr spielt unser Team 2 gegen einen sehr unbequemen Gegner, denken wir nur an das mühevolle 0:2 in Seibranz, da war das Spiel sehr lange offen. Das Team von Matthias Frommknecht muss sicherlich an die Leistungsgrenze gehen um hier zu Punkten.

Um 14:30 Uhr spielt unser Team 1 gegen den Tabellenführer. Die Vorzeichen wären eigentlich klar, siehe die Fieberkurve beider Vereine, aber da gibt es ja noch eine große Unbekannte, die da lautet, jedes Spiel beginnt bei null.

Seibranz hat derzeit eine kleine Form Krise zu meistern, sind doch die letzten 3 Spiele nicht gewonnen worden. Ein 4:4 und zwei Mal 0:3 bzw. 3:0 verloren, das kann den Seibranzern nicht gefallen. Hier wird sicherlich eine Reaktion erfolgen, von Seiten des Teams.

Das gleiche aber gilt auch für den TSV Wohmbrechts, steht doch das Team seit letzter Woche auf einem Abstiegsplatz. Auch hier werden die Verantwortlichen und das Team sich Gedanken gemacht haben, wie diese Situation verbessert werden kann.  Die zweite Halbzeit gegen Weiler muss auf den Platz gebracht werden und das bitte 2x a 45 Min. – dann wären auch gegen Seibranz sicherlich Punkte drin.  

Da es das letzte Spiel im Jahr 2015 sein wird, würden wir uns über zahlreiche Zuschauer freuen, welche sicherlich ein sehr  spannendes Spiel erwarten dürfen.

 Für das leibliche Wohl ist wie IMMER bestens gesorgt.