SV Seibranz - TSV Wohmbrechts

Weiterlesen: SV Seibranz - TSV Wohmbrechts

 

Der TSV Wohmbrechts musste zum ersten Spiel in der Vorrunde 2015/2016 beim einem der Aufstiegsaspiranten dem SV Seibranz antreten.

Das Team 2 von Matthias Frommknecht war klar in der Favoriten Rolle und konnte dem unspektakulär gerecht werden. Der Gastgeber spielte ordentlich, war aber vor dem Tor der Wohmbrechtser zu unpräzise, als hätte er den TSV Torspieler Christan Brugger ernsthaft gefährden können. Wollte man diesem Sieg was anheften, dann dass die Wohmbrechtser mit Ihren Chancen zu leichtfertig umgegangen wären. 2 Tore durch Michi Biggel, machten den ersten Sieg des TSV Wohmbrechts klar. Für mich bester Mann auf dem Platz war Schiri Jochen Krämer, der trotzt Platzregen das Spiel klar und deutlich geleitet hat.

Weiterlesen: SV Seibranz - TSV Wohmbrechts

TSV Wohmbrechts startet am Samstag, den 15.08.2015 in die Saison 2015/2016

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts startet am Samstag, den 15.08.2015  in die Saison 2015/2016

 

Die bisher gute Vorbereitung findet am Samstag, den 08.08.2015 mit zwei Spielen gegen die SGM SV Herzalzhofen/SG Friesenhofen ihren Abschluss. Unser Team 2 mit Trainer Matthias Frommknecht spielt um 15:15 Uhr und unser Team 1 mit Trainer Jürgen Reischmann spielt um 17 Uhr gegen die Spielgemeinschaft. Die Spiele finden in Herlazhofen statt.

Das ist der letzte Test vor der Punkte Runde 2015/2016, welcher gleich mit einem Paukenschlag für den TSV beginnt. Unser Team muss am SMASTAG, den 15.08 um 15:15 Uhr bzw. 17 Uhr in Seibranz antreten. Der SV Seibranz wird unter neuem Trainer Duo wieder mit dem Aufstieg in Verbindung gebracht.

Der TSV hat kaum Abgänge zu verzeichnen, jedoch einige neue Spieler für sich gewinnen können. Somit wurde der Kader für beide Trainer etwas breiter aufgestellt, was sich bisher in der Vorbereitung durchaus positiv zeigte.

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts startet am Samstag, den 15.08.2015 in die Saison 2015/2016

Sieg im Bezirkspokal für den TSV

Weiterlesen: Sieg im Bezirkspokal für den TSV

 

1. Runde Bezirkspokal Spiel gegen Deuchelried

Der TSV Wohmbrechts ist eine Runde weiter im Bezirkspokal!

Mit 0:1 gewann der TSV gestern Abend das Spiel denkbar knapp.
Bezeichnend durch ein Eigentor in der 50. Minute wurde die Partie entschieden, denn beiden Teams mangelte es nicht an Chancen ein Tor zu erzielen. Doch weder die starken Deuchelrieder noch die Wohmbrechtser hatten die "Coolnes" vor dem Tor um einen Erfolg zu feiern.
Der TSV vergab in Halbzeit eins einige davon und die Deuchelrieder in Halbzeit zwei mindestend eine Handvoll.
Bester Spieler auf dem Feld war bezeichnend Andi Vallendor im TSV Gehäuse, der den TSV Sieg festhielt.
Was bleibt ist einen nasse Kamera und Hunds-Miserable-Bilder- Sorry dafür und ach ja die nächste Runde im Bezirkspokal natürlich- Gratulation TSV

Sieger ist der TSV Wohmbrechts

Weiterlesen: Sieger ist der TSV Wohmbrechts

 

Der TSV Wohmbrechts ist der Gewinner des 3. Sport Haisermann-Leiblachtal-Cup 2015.

Das für alle Vereine in die Vorbereitung passende Turnier, welches in diesem Jahr vom TSV ausgetragen wurde, war ein voller Erfolg. Das Wetter war fast ideal zum Kicken, beide Plätze waren in einem super Zustand und den Kickern merkte man an, das sie hier Spass am Fussball hatten.

Klarer Sieger war der ausrichtende TSV Wohmbrechts mit 3 Spielen a 45 Minuten und daraus resultierenden 7 Punkten. Zweiter wurde der TSV Heimenkirch vor dem TSV Schlachters und dem SC Hohenweiler.

Eine Standortbestimmung sicherlich, aber eben auch nicht mehr, so sollte die Bewertung aussehen. Aber dieser Sieg für den TSV ist sicherlich Motivation die restliche Vorbereitung mit Vollgas anzugehen, damit es auch in der Punkte Runde zu solchen Siegen kommt.

Allen Teams ein herzliches Danke vom TSV Wohmbrechts für die Teinahme und das faire Spiel aller beteiligten. Natürlich auch allen Helfern die es ermöglchten das Turnier in Wohmbrechts auszutragen.

Klasse TSV - weiter so