In der letzten Minute gewinnt der TSV in Stiefenhofen

Der TSV gewinnt mit 2:3

Weiterlesen: In der letzten Minute gewinnt der TSV in Stiefenhofen

Wer den Nervenkitzel sucht, der ist zurzeit bei Spielen mit dem TSV Wohmbrechts in der 1. Reihe. Trainer Jürgen Reischmann musste sein Erfolgs-Team von Seibranz wieder mehrfach umbauen, bedingt durch diverse Verletzungen. Auf dem bekannt kleinen Platz von Stiefenhofen war klar, hier kann nur der zum Erfolg kommen, der den Kampf annimmt. Allerdings konnte man in Halbzeit 1 mehr den Eindruck gewinnen, der TSV wäre im Schlaf-Modus als im Kampf-Modus.

Weiterlesen: In der letzten Minute gewinnt der TSV in Stiefenhofen

TSV gewinnt in Seibranz

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/valle.jpg'
There was a problem loading image 'images/valle.jpg'

Weiterlesen: TSV gewinnt in Seibranz

 

 

Der TSV Wohmbrechts hat das schwere Auswärtsspiel in Seibranz mit 3:4 gewonnen. Was war das für ein Spiel, mit 3 Roten Karten und einem Elfmeter. Eine aufgeheizte Stimmung, absolut ausgenommen davon ist und war der Trainer Gerhard Grünhagel, der oft laut werden musste um die Gemüter zu beruhigen und sogar mit einem Ordner nach dem Spiel den Schiri vom Spielfeld geleitet hat.
Nun zum Spiel, welches völlig verrückt war.

Weiterlesen: TSV gewinnt in Seibranz

Morgen beginnt die englische Woche beim TSV

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/SeibranzTSV.jpg'
There was a problem loading image 'images/SeibranzTSV.jpg'

Weiterlesen: Morgen beginnt die englische Woche beim TSV

 

 

 

 

 

Wer kommt nur auf die Idee um 18:30 Uhr ein Spiel für den TSV in Seibranz anzusetzen?

Jedenfalls wohl niemand der einer geregelten Arbeit nachgeht!!!!!

Unser Team 2 hat am Sonntag das erste Mal Punkte beim Gegner gelassen. Nicht unbedingt weil die Männer von Trainer Matze Frommknecht schlecht waren, sie trafen in Lindenberg einfach auf einen guten Gegner.

Weiterlesen: Morgen beginnt die englische Woche beim TSV

TSV Wohmbrechts verliert klar in Lindenberg

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts verliert klar in Lindenberg

 

 

 

 

 

 

 

 

FC Lindenberg – TSV Wohmbrechts 4:1 (2:1)

Ein zahnloser Auftritt bescherte dem TSV Wohmbrechts eine klare und deutliche Niederlage in Lindenberg. Die Truppe von Jürgen Reischmann war vom Anpfiff des exzellent Leitenden Schiedsrichter Bernhard Badstuber unter Druck. Mit dieser Leistung des FC Lindenberg sind sie sicher ganz oben in der Tabelle zu suchen, sehr variabel und agil waren sämtliche Angreifer, technisch auf hohem Niveau.

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts verliert klar in Lindenberg