TSV Wohmbrechts - Kleinhaslacher SC 3:1

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts - Kleinhaslacher SC  3:1 Ja wer genau hingesehen hat, der spürte regelrecht den Druck, welcher durch die beiden letzten, unnötigen Niederlagen entstanden war. Dementsprechend begann der TSV, leicht umgestellt von Trainer Jürgen Reischmann nervös.
Solide war an diesem regnerischen Sonntag die Abwehr des TSV, was ja bekanntlich schon mal die halbe Miete bedeutet. Ein munteres Spiel sahen die rund 100 Zuschauer, welche fast ausnahmslos unter dem Dach des Vereinsheims zu finden waren.

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts - Kleinhaslacher SC 3:1

TSV Wohmbrechts 2 - Kleinhaslacher SC 2 7:2

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts 2 - Kleinhaslacher SC  2  7:2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Waren doch die ersten 15 min. ein offener Schlagabtausch und der Tabellenplatz Unterschied war nicht unbedingt zu erkennen, lief es dann am Ende auf einen klaren und deutlichen Sieg der Frommknecht Truppe hinaus. Der TSV Wohmbrechts 2 hat eine makellose Bilanz, drei Siege in drei Spielen.
Auf dem kleinen Platz merkte man, auch bedingt durch den tiefen Rasen, hier muss erst mal umgedacht werden im Kopf. Waren zu Beginn des Spiels viele Bälle einfach zu lang, so wurde es mit jeder Minute dann besser.

Weiterlesen: TSV Wohmbrechts 2 - Kleinhaslacher SC 2 7:2

Vorbericht TSV Wohmbrechts - SC Kleinhaslach

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/TSVKleinhaslach.jpg'
There was a problem loading image 'images/TSVKleinhaslach.jpg'

Weiterlesen: Vorbericht TSV Wohmbrechts - SC Kleinhaslach

 

 

 

 

 

Am Sonntag sind die Kleinhaslacher zu Gast in Wohmbrechts.


Trainer Jürgen Reischmann wird die Woche genützt haben um die Mannschaft auf dieses wichtige Spiel einzustimmen. Auch der SC ist nicht gerade toll in diese Saison gestartet, hat aber einen Punkt mehr auf dem Konto als unser TSV.

Weiterlesen: Vorbericht TSV Wohmbrechts - SC Kleinhaslach

Keiner schlägt den TSV Wohmbrechts, er schlägt sich selbst...

Weiterlesen: Keiner schlägt den TSV Wohmbrechts, er schlägt sich selbst...TSV Wohmbrechts – SV Maierhöfen-Grünenbach 2 0:2

Was der Gegner nicht schafft, das schafft der TSV Wohmbrechts!


Wie schon gegen Eglofs, so auch am heutigen Donnerstags Spiel, schlägt sich der TSV Wohmbrechts durch 2 kapitale Abwehrfehler selbst.
Trainer Jürgen Reischmann wird sich seine Gedanken machen müssen um seine Abwehrspieler, denn jeder hat nun sein Blackout gehabt und somit 3 Tore des Gegners mehr als begünstigt.
Beide Teams fingen forsch an und den rund 50 Zuschauern bot sich ein gutes Fußball Spiel welches sich meist 30 Meter links und rechts von der Mittellinie abspielte. Zu Beginn liesen die Wohmbrechtser ruhig den Ball durch ihre Reihen laufen um dann ab und an in die Spitzen zu stoßen.

Weiterlesen: Keiner schlägt den TSV Wohmbrechts, er schlägt sich selbst...