FC Leutkirch 2 - TSV Wohmbrechts 1:3

Weiterlesen: FC Leutkirch 2 - TSV Wohmbrechts 1:3

Der TSV Wohmbrechts holt in Leutkirch verdient 3 Punkte. Eine disziplinierte Wohmbrechtser Mannschaft, war zum Sieg verdammt und nutzte die Chance zu Punkte zu kommen. Als Schiedsrichter Klaus Bösch um 14:58 Uhr zum Schlusspfiff ansetzte, war die Erleichterung im Wohmbrechtser Lager sehr, sehr groß!
Auf dem Kunstrasen in Leutkirch waren beiden Teams auf Augenhöhe. Leutkirch hatte den etwas besseren, weil ruhigeren Aufbau zu bieten. Bei Wohmbrechts wurde meist nach der zweiten, dritten Station der lange Ball gespielt.

Weiterlesen: FC Leutkirch 2 - TSV Wohmbrechts 1:3

Weiterhin ganz oben....

Weiterlesen: Weiterhin ganz oben....

Der TSV Wohmbrechts 2 konnte sein Heimspiel gegen den SV Maierhöfen-Grünenbach 3 mit 2:0 gewinnen. Es war kein leichtes Spiel für den TSV, denn wenn du oben stehst gibt es keine leichten Spiele mehr. Der TSV konnte sein sonst gutes Pass-Spiel nicht auf den Platz bringen, denn die Gäste waren gewohnt kämpferisch eingestellt.

Weiterlesen: Weiterhin ganz oben....

Aus 3 mach 1

Weiterlesen: Aus 3 mach 1

Drei Punkte hätte der TSV Wohmbrechts dringendst gebraucht aus dem Spiel gegen Maiherhöfen-Grünenbach 2, leider wurde es wegen des 1:1 Endstands nur 1 Punkt. Manch ein TSV Anhänger, hatte nach dem Spiel weniger Haare auf dem Kopf als vor dem Spiel, denn es war zum Haare raufen, was der TSV an klaren Chancen vergeben hat.

Weiterlesen: Aus 3 mach 1

Kein alltägliches Spiel....

 

Weiterlesen: Kein alltägliches Spiel....

Kein alltägliches Spiel SV Eglofs-TSV Wohmbrechts

Wer so wie ich erst in der 30 Minute auf dem Platz in Maierhöfen auftauchen konnte, traute seinen Ohren nicht Vier zu Null für den SV Eglofs, hallo was war denn da los. Was hatten sich die Wohmbrechtser alles vorgenommen in der langen Vorbereitung auf das erste Punktspiel und dann war nach 30 Minuten alles aber auch alles über den Haufen geschmissen.
Zum Ende der ersten Halbzeit gab es dann einen Elfmeter für den TSV, welcher von Michi Geser sicher verwandelt wurde. Auf dem Platz keimte so etwas wie Hoffnung auf, die Zuschauer aus dem Wohmbrechtser Lager, waren ob der gezeigten Leistung noch nicht überzeugt davon.

Weiterlesen: Kein alltägliches Spiel....