FussballFussballGalerieSpielberichteE1-star­tet mit einem Sieg beim SV-Arnach in die Rück­run­de

8. April 2019

Geschwächt durch den Aus­fahl unse­res Kapi­täns Noah Leh­mann, ging es am Frei­tag, den 05.04.2019, zu unse­rem ers­ten Spiel der Rück­run­de zum SV Arnach. Uns erwar­te­te ein star­ker Geg­ner, der die Herbst­run­de sou­ve­rän mit 7 Sie­gen und einem Tor­ver­hält­nis von 62 : 8 gewon­nen hat­te. Durch Ner­vo­si­tät, feh­len­der Zuord­nung und hoher Fehl­pass­quo­te, spiel­te man dem Gast­ge­ber in die Kar­ten. Der SV Arnach gewann durch geschick­tes Stel­lungs­spiel schnell die Ober­hand und konn­te nach 10 min. zum 1:0 ein­net­zen. Nach nur 15 min. fiel auch noch unser lin­ker Ver­tei­di­ger, Jonas Milz, ver­let­zungs­be­dingt aus. Zwar konn­ten wir die ein oder ande­re Chan­ce her­aus­spie­len, jedoch woll­te ein Abschluß ein­fach nicht gelin­gen. Alles in allem war es deut­lich zu wenig was die Mann­schaft bis dahin auf den Rasen ( Acker ) brach­te und so wur­den wir kurz vor der Halb­zeit mit dem 2:0 für den SV Arnach bestraft. Sicht­lich geknickt gin­gen unse­re Spie­ler in die Halb­zeit­pau­se.

Wie auch schon meh­re­re Male zuvor bewie­sen unse­re Jungs, daß sie Cha­rak­ter haben und sich nicht kampf­los geschla­gen geben. In der zwei­ten Halb­zeit wur­den die Zwei­kämp­fe deut­lich ent­schlos­se­ner geführt und der Geg­ner wur­de kon­se­quent unter Druck gesetzt.  Durch beherz­tes Nach­fas­sen gelang unse­rem Stür­mer Kon­rad Epp­le nur 1 Minu­te nach Wie­der­an­pfiff der Anschluss­tref­fer zum 2:1. Das Tor gab unse­rer Mann­schaft Auf­trieb und so wur­de der Geg­ner nun in der geg­ne­ri­schen Hälf­te fest­ge­setzt.

Mit einem sehens­wer­ten Distanz­schuß ins rech­te obe­re Eck gelang Abwehr­chef Mar­cel Fuchs in der 37. Minu­te der Aus­gleich. Fünf Minu­ten vor Schluss erhöh­te Felix Grath nach einem spek­ta­ku­lä­rem Solo aus dem eige­nen 16er auf 3:2. Die letz­ten Minu­ten spiel­te die SG Wohm­brechts / West­all­gäu sou­ve­rän her­un­ter und lies nichts mehr anbren­nen. Es war ins­ge­samt sicher­lich kein hoch­klas­si­ges Spiel unse­rer Mann­schaft aber ein kämp­fe­ri­sches und letzt­end­lich erfolg­rei­ches Auf­takt­spiel. Die 3 Punk­te waren hoch­ver­dient. Für die SG Wohm­brechts / West­all­gäu spiel­ten Eliah Bür­ger (TW), Jonas Milz, Mar­cel Fuchs, Felix Grath, Lou­is Grath, Fynn-Loic Duf­frin, Ermin Faz­lic, Fer­di­nand Karg und Kon­rad Epp­le.

 

MÖCHTEST DU GERNE UNSEREM VEREIN BEITRETEN?

All contents © copyright TSV Wohmbrechts. All rights reserved.